Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.> Mehr dazu

Schließen
22.02.2019

Folgende Möglichkeiten online zu spenden können wir Ihnen anbieten:

Direktüberweisung mit EPS in Österreich
Direktüberweisung mit EPS in Österreich

Diese Möglichkeit einer Direktüberweisung steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie für Ihr Bankkonto "Onlinebanking" oder "Telebanking" nutzen.
Nachdem Sie auf dem Spendenformular die für uns notwendigen Daten eingegeben haben, werden Sie auf die Portalseite Ihrer Bank weitergeleitet und können dort die Zugangsdaten zu ihrem Onlinebanking eingeben. Diese werden über eine gesicherte Verbindung zur Bank übertragen und werden nirgends zwischengespeichert.

SEPA Lastschriftverfahren (europaweit)
SEPA Lastschriftverfahren (europaweit)

Diese Möglichkeit steht für alle Konten im SEPA-Raum, das sind die meisten Länger Europas, zur Verfügung.
Über das Spendenformular stellen Sie uns die für einen Bankeinzug notwendigen Daten zur Verfügung und erklären, dass Sie Inhaber des geannten Kontos sind und mit einem Bankeinzug einverstanden sind.
Unsere Hausbank zieht am 5. Tag des nächstfolgenden Monats Ihre Spende durch eine Lastschrift von Ihrem Konto ein, sofern dieses ausreichend gedeckt ist.
Sie können ohne Angabe einer Begründung innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Rückerstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit Ihrem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Leider kommt der internationale Zahlungsdienstleister PAYPAL mit der komplizierten kirchenrechtlichen Strukur unserer Ordensprovinz nicht zurecht, sodass wir diese Zahlungsmöglichkeit nciht mehr anbieten können.
Wir suchen nach einer neuen Möglichkeit, Spenden über ein Kreditkartenkonnto entgegennehmen zu können.