22.11.2017
Predigtatelier

Modul 7: Abschluss und Fest

Ziele

Im Rückblick auf den gemeinsamen Prozess werden Inhalte, Themen und persönliche Entwicklungsschritte vor dem Hintergrund der eigenen Predigtpraxis reflektiert. Predigen tritt als geistliches Geschehen in den Blickpunkt unseres Interesses.

Inhalte

Das Modul bietet Raum und Zeit für eine individuelle und gemeinschaftliche Rückschau auf die Entwicklungsprozesse im Rahmen der Fortbildung. Die TeilnehmerInnen erhalten die Möglichkeit, Inhalte und Ereignisse im Verlauf des Gesamtprozesses vertieft zu analysieren und für die eigene zukünftige Predigtpraxis in den Blick zu nehmen.  Die Fortbildung endet mit einer feierlichen Zertifikatsverleihung im Rahmen eines Festaktes.

Mögliche Methoden

Ø  Körper- und Raumwahrnehmungsübungen
Ø  Soziometrische Aufstellungen
Ø  Einzel- und Gruppenarbeit
Ø  Reflexion

LeiterInnen:

Maria Elisabeth Aigner
Maria Elisabeth Aigner

Pastoraltheologin u. Pastoralpsychologin (Graz), Bibliodrama- und Bibliologtrainerin

Hans Hütter
Hans Hütter

Leiter des „Predigtforums“ der Redemptoristen, Bibliodramaleiter, pastorale Praxisbegleitung