22.11.2017
Predigtatelier

Einführungsmodul

Ziele

Ziel dieses Einführungsmoduls ist, dass die Teilnehmenden sich kennenlernen und sich mit den geplanten inhaltlichen sowie organisatorischen Voraussetzungen und Abläufen der Fortbildung vertraut machen. Mit Blick auf die eigenen inneren Vorgänge, den Kontakt untereinander und innerhalb der Gruppe geht es darum, sich der eigenen Persönlichkeit, den unterschiedlichen Rollen innerhalb der Verkündigung, sowie den je eigenen spirituellen Haltungen anzunähern.

Inhalte

In der ersten Einheit werden zentrale Zugänge der Fortbildung besprochen und erarbeitet. Körperarbeit und -präsenz, Feedback einzuholen, zu geben und zu analysieren werden eingeübt. Peergruppen, die über die ganze Zeit der Fortbildung die Arbeit begleiten, werden gebildet sowie unterschiedliche Zugänge zum Bibelverständnis vorgestellt und reflektiert.

Mögliche Methoden:

Ø  Übungen zur Raum- und Körperwahrnehmung

Ø  Soziogramm
Ø  Erzählen und Zuhören

LeiterInnen:

Maria Elisabeth Aigner
Maria Elisabeth Aigner

Pastoraltheologin u. Pastoralpsychologin (Graz), Bibliodrama- und Bibliologtrainerin

Hans Hütter
Hans Hütter

Leiter des „Predigtforums“ der Redemptoristen, Bibliodramaleiter, pastorale Praxisbegleitung